website of the artist and actor Martin Semmelrogge

Zeigt: 40 RESULTS
aktuell top news! TV serien

Martin Semmelrogge in Falk

Natürlich! Ab morgen (24.11) geniessen Sie jeden Dienstag um 20.15 Uhr die 2. Staffel FALK bei der ARD mit einem ausgewählten Ensemble feinster Schauspielkünste.
Gimme 5! Die Macher von FALK (Bavaria Fiction) haben nicht nur eine sensationelle Serie ins deutsche TV gebracht, sondern diese auch noch mit gleich FÜNF unserer Schauspieler*Innen aufgewertet.
Bianca the one and only Nawrath spielt hier eine große, durchgehende Nebenrolle, der fabelhafte Andreas Birkner gibt sich ein Stell-dich-ein mit dem bemerkenswerten Patrick Joswig in der „Video Auster“, unser unvergleichlicher Carsten Caniglia versucht sich als Auftragskiller und der außergewöhnliche Martin Semmelrogge sorgt als windiger Anwalt für Skandale.

Die zweite Staffel Falk läuft ab dem 24.11. immer dienstags um 20:15 Uhr im Ersten. Vorab sind die Folgen alle in der ARD Mediathek verfügbar.

Produktion: Bavaria Fiction GmbH
Regie: Peter Stauch
Casting: Silke Klug-Bader
Credits: ARD / Kai Schul

Shakespeare in Love

Die Uraufführung als Theaterstück war ein voller Erfolg! Nachdem in Bad Hersfeld das Stück zum ersten Mal im Theater inszeniert wurde, wird das Ensemble im Festspielsommer 2019 zehn Zugaben geben. Erleben Sie Martin Semmelrogge als stotternden Geschäftsmann “Wabasch”, der im Theater schließlich das wieder findet, was er so lange vermisst hatte…
Darum geht es in dem Stück:
Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.

Shakespeare in Love

Die Uraufführung als Theaterstück war ein voller Erfolg! Nachdem in Bad Hersfeld das Stück zum ersten Mal im Theater inszeniert wurde, wird das Ensemble im Festspielsommer 2019 zehn Zugaben geben. Erleben Sie Martin Semmelrogge als stotternden Geschäftsmann “Wabasch”, der im Theater schließlich das wieder findet, was er so lange vermisst hatte…
Darum geht es in dem Stück:
Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.

Shakespeare in Love

Die Uraufführung als Theaterstück war ein voller Erfolg! Nachdem in Bad Hersfeld das Stück zum ersten Mal im Theater inszeniert wurde, wird das Ensemble im Festspielsommer 2019 zehn Zugaben geben. Erleben Sie Martin Semmelrogge als stotternden Geschäftsmann “Wabasch”, der im Theater schließlich das wieder findet, was er so lange vermisst hatte…
Darum geht es in dem Stück:
Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.

Shakespeare in Love

Die Uraufführung als Theaterstück war ein voller Erfolg! Nachdem in Bad Hersfeld das Stück zum ersten Mal im Theater inszeniert wurde, wird das Ensemble im Festspielsommer 2019 zehn Zugaben geben. Erleben Sie Martin Semmelrogge als stotternden Geschäftsmann “Wabasch”, der im Theater schließlich das wieder findet, was er so lange vermisst hatte…
Darum geht es in dem Stück:
Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.

Shakespeare in Love

Die Uraufführung als Theaterstück war ein voller Erfolg! Nachdem in Bad Hersfeld das Stück zum ersten Mal im Theater inszeniert wurde, wird das Ensemble im Festspielsommer 2019 zehn Zugaben geben. Erleben Sie Martin Semmelrogge als stotternden Geschäftsmann “Wabasch”, der im Theater schließlich das wieder findet, was er so lange vermisst hatte…
Darum geht es in dem Stück:
Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.

Shakespeare in Love

Die Uraufführung als Theaterstück war ein voller Erfolg! Nachdem in Bad Hersfeld das Stück zum ersten Mal im Theater inszeniert wurde, wird das Ensemble im Festspielsommer 2019 zehn Zugaben geben. Erleben Sie Martin Semmelrogge als stotternden Geschäftsmann “Wabasch”, der im Theater schließlich das wieder findet, was er so lange vermisst hatte…
Darum geht es in dem Stück:
Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.